IMG_0551.JPG

Eine Behandlung dauert 60 Minuten. Die Anzahl der Behandlungen variiert je nach Symptomatik.

 

OSTEOPATHISCHE BEHANDLUNG

0045E685-2091-4F07-BECA-F61FDFC2BED9_edited.jpg

PARIETALE OSTEOPATHIE 

E9F3A85E-6DCE-4E27-9197-B8AEEB6605BC.jpeg

VISCERALE OSTEOPATHIE 

B2111745-DE1B-4628-A4FE-09EF44E887FA_edited.jpg

CRANIOSACRALE OSTEOPATHIE 

Umfasst den gesamten Bewegungsapparat, d.h. Muskulatur, Knochen, Bänder, Sehnen und Bindegewebe. Dysfunktionen wie Muskelverspannungen oder Gelenksblockaden werden mit speziellen Techniken gelöst und somit eine Wiederherstellung der physiologischen Funktion bewirkt.

Beschäftigt sich mit allen inneren Organen sowie deren Haltestrukturen. Organe haben eine spezifische Eigenbewegung. Ist diese durch Erkrankungen, Traumatas oder Haltungsschäden blockiert, so kommt es zu gesundheitlichen Beschwerden. Ziel der Osteopathie ist es, diese Eigenbewegungen mit sanften Techniken wieder in Bewegung zu bringen.

Behandelt vorwiegend den Schädel (Cranium), die Wirbelsäule und das Kreuzbein (Sacrum). Ziel ist es, Gleichgewicht zwischen dem Körper, dem Geist und der Seele herzustellen. Sie verbindet manuelle mit energetischen Techniken und stellt eine sehr sanfte Form der Osteopathie dar.

IMG_0896_edited_edited.png